SC Bushido Kitzingen
  SC Bushido Kitzingen

Turnier Ergebnisse 2015

Falterturmturnier erhält viel Zuspruch

 

Am Samstag, den 07. März, wurde vom SC Bushido Kitzingen wieder sein jährliches Judoturnier für U12 und U15 durchgeführt. Das Turnier wurde dieses Jahr unter dem Namen Falterturmturnier abgehalten, um seine besondere Bedeutung für Stadt und Landkreis Kitzingen hervorzuheben. Dabei war sich der Vereinsvorstand sicher, dass dieses auch im Sinne ihrers verstorbenen Vorsitzenden Hans-Jürgen Pavel sein würde, in dessen Gedächtnis bisher das Turnier abgehalten wurde.Kitzinger

Die Regelung, dass nur Judoka bis zum Grüngurt auf die Matte durften, wurde von vielen teilnehmenden Trainern und Eltern positiv bewertet. Gerade die noch nicht so erfahrenen WettkämperInnen erhielten so eine gute Mischung zwischen Anforderung und Erfolgsmöglichkeiten.

Der Grippe- und Erkrankungswelle geschuldet, konnte mit ca. 180 Teilnehmern dieses Jahr kein Teilnehmer-Rekord aufgestellt werden. Dafür konnten die Kämpfe auf drei bis vier Matten zügig durchgezogen werden. Unter dem Motte „Kinder stark machen – für ein Leben ohne Sucht und Drogen“ sahen die Zuschauer dabei viele schöne und faire Kämpfe.

Die Mannschaftswertung und damit den großen Wanderpokal erkämpften sich die Judoka vomTSV Altenfurt vor Jahn Nürnberg 2012 und dem Post SV Bamberg.

TSV Altenfurt TSV Altenfurt
RSS-Feeds werden geladen...
{if:adminMode}
{trans:no-articles}
{end:if}

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Bushido Kitzingen